Dienstag, 6. Juni

In den Ferien Was hast du in den Schulferien gemacht?

Revise and learn new vocabulary with these two sets of Tiny Cards:

Zu Hause bleiben

Reisen

Ausdruck / Expression Past Participle Auxiliary
einen Apfel essen gegessen haben
Bücher lesen gelesen haben
ins Kino gehen gegangen sein
nach Vietnam fliegen geflogen sein
in die USA fliegen geflogen sein
Pizza essen gegessen haben
einen Film sehen gesehen haben
eine Wanderung machen gemacht haben
zum Essen ausgehen ausgegangen sein
mit dem Hund spazieren gehen gegangen sein
im Meer schwimmen geschwommen sein
nach New York fahren gefahren sein
eine Sehenswürdigkeit besichtigen besichtigt haben
um ein Lagerfeuer sitzen gesessen haben
auf einem Campingplatz übernachten übernachtet haben
in einem Hotel übernachten übernachtet haben
schwimmen gehen gegangen sein
übers Wochenende wegfahren weggefahren sein
zu Hause bleiben geblieben sein
die Familie in Sydney besuchen besucht haben
wandern gehen gegangen sein
am Swimmingpool sitzen gesessen haben
  • Sentence Starters
  • Am ersten Tag der Schulferien…habe ich ausgeschlafen. (slept in)
  • Am ersten Tag der Schulferien…habe ich [lange/bis 11 Uhr] geschlafen.
  • Am ersten Tag der Schulferien…bin ich spät aufgewacht. (I woke up late.)
    (On the first day of the school holidays…)
  • Dann (then) habe ich gefrühstückt.
  • Dann habe ich Frühstück gegessen. Meine Tochter hat Eier gekocht und wir haben am Tisch gesessen und gemütlich geredet. (My daughter cooked eggs and we sat at the table and chatted comfortably.)
  • Danach (after that, afterwards) sind wir zu Freunden gefahren. Sie haben ein Ferienhaus (holiday house) und wir haben bei ihnen (them) übernachtet. Die Kinder haben Karten gespielt und wir sind oft mit dem Hund spazieren gegangen. Das hat großen Spaß gemacht. (That was really fun.)
  • In der ersten Woche…
    In the first week…
  • In der zweiten Woche…
    In the second week…
  • Am letzten Wochenende…
    On the last weekend…
     
    After any one of these opening phrases, the next element in a perfect tense sentence must be the CONJUGATED AUXILIARY VERB.
     
    Not „sein“! (that’s not conjugated).
    You need the conjugated form of sein or haben, as below:
     
    Am ersten Tag der Schulferien habe ich Musik gehört.
    In der ersten Woche sind wir weggefahren.
Print Friendly, PDF & Email

Mittwoch, 3. Mai

The perfect tense with auxiliary sein…

Hausaufgaben:

Quiz: https://www.proprofs.com/quiz-school/story.php?title=the-basic-german-past-participle

Duolingo Cards: Work through the 4 Duolingo modules on the blog page for this unit: http://germanisland.global2.vic.edu.au/year-9/klasse-9-einheit-vier-into-the-past-the-perfect-tense/

Infinitive: gehen → pp. gegangen

zu einem Korbballspiel – to a football game

Present tense: Ich gehe zu einem Korbballspiel.

Perfect tense: Ich bin zu einem Korbballspiel gegangen.

Gestern bin ich zu einem Korbballspiel gegangen. – Yesterday I went to a netball game.

Ich bin gestern zu einem Korbballspiel gegangen.

  • infinitive: spielen
  • verb stem: spiel
  • past participle: gespielt
  • auxiliary: haben

Ich habe ein Fußballspiel gespielt.

Gestern habe ich ein Fußballspiel gespielt.

Ich habe gestern ein Fußballspiel gespielt.

These verbs create the perfect tense with sein (to be) as the auxiliary.

gehen, fahren, reisen (to travel), fliegen (to fly), kommen

ich bin                              wir sind

du bist                              ihr seid

er/sie/es/man ist              sie sind

                      Sie sind

fahren→ pp. gefahren

Ich bin mit dem Auto in die Innenstadt gefahren. – I went by car into the city.

Wir sind mit dem Auto in die Innenstadt gefahren. – We went by car into the city.

Wir sind in einem Kreuzfahrtschiff gereist. -We travelled on a cruise ship.

fliegen – to fly

auxiliary – sein

pp: geflogen

nach Afrika

nach | sind | Afrika | geflogen | wir

→Wir sind nach Afrika geflogen.

Print Friendly, PDF & Email

Dienstag, 2. Mai

Continuing the Perfect Tense…

  • faulenzen (regular) – to laze around = nichts tun – past participle = past participle: gefaulenzt
  • essen (irregular) – to eat – pp: gegessen
  • sprechen (irregular) – pp: gesprochen
  • lachen (regular) – to laugh –  ge + verb stem + t = gelacht
  • übernachten (regular) – pp: übernachtet
  • schreiben (irregular) –  pp: geschrieben
  • besuchen (regular) – to visit – pp: besucht
  • besichtigen – to visit a town or museum
  • tragen (irregular) – to wear – pp: getragen

Links to Online Activities
Duolingo Set – practise haben (make an account first)

Kahoot on conjugating haben as the auxiliary verb – play with others 
Play this Kahoot on your own

Examples

Ich habe gefaulenzt.

Am Wochenende habe ich gefaulenzt.

Ich habe am Wochenende gefaulenzt.

At the party I laughed a lot.

Auf der Party habe ich viel gelacht.

Ich habe auf der Party viel gelacht.

http://germanisland.global2.vic.edu.au/wiki/categories/klasse-9-von-tag-zu-tag-2017/

CONJUGATION OF haben – irregular verb in present tense; auxiliary verb used to form the perfect tense

ich habe wir haben
du hast ihr habt
er/sie/es/man hat sie haben
Sie haben


Was machst du in den Schulferien?

  • mach is the verb stem
  • formula ge —– t
  • →Was hast du in den Schulferien gemacht?

Ich koche Frühstück. → Ich habe Frühstück gekocht.

  • infinitive = kochen
  • verb stem = koch
  • conjugated auxiliary verb: habe
  • subject: ich
  • past participle: gekocht

Practice Sentences

Present Tense

Perfect Tense

Wir tanzen gern. Wir haben gern getanzt.
Wir übernachten bei Freunden. Wir haben bei Freunden übernachtet.
Was machst du in den Schulferien? Was hast du in den Schulferien gemacht?
Am Samstagabend essen wir Pizza. Am Samstagabend haben wir Pizza gegessen.
Kaufst du eine neue Jeans? Hast du eine neue Jeans gekauft?
Das macht Spaß. – That is fun. Das hat Spaß gemacht. – That was fun.
Was trägst du zu Hause? Was hast du zu Hause getragen?
Wir schreiben eine Klassenarbeit. Wir haben eine Klassenarbeit geschrieben. (die Klassenarbeit – test)
Ich spreche gern mit Freunden. Ich habe gern mit Freunden gesprochen.

 

Print Friendly, PDF & Email